SITEMAP | IMPRESSUM & DATENSCHUTZ

wellnessratgeber.info - Ratgeber für Sport und Fitness

Artikel vom 03.11.2008 aus der Rubrik Anwendungen

Zusammensetzung und Anwendung einer Algenpackung

Schönheit und Hautpflege ist ein Dauerbrennthema, besonders wenn es um Produkte oder Behandlungen geht, die tatsächlich eine gewünschte Wirkung entfalten.

Zahlreiche Wellness Hotels und Kosmetikinstitute bieten eine große Bandbreite an Behandlungsmöglichkeiten mit Mitteln aus der Natur. Eine exquisite Anwendung zur Entschlackung, Cellulitebehandlung und Hautbildverbesserung stellen Algenpackungen dar. Oftmals sind Algenpackungen Bestandteile einer Thalasso Behandlung, um die Kräfte des Meereswassers ergänzend zu unterstützen. Doch auch im privaten Bereich lassen sich mit selber hergestellten Algenpackungen erstaunliche Ergebnisse erzielen. Regelmäßig angewendet beeinflussen die wertvollen Inhaltsstoffe der Algen das Hautbild in einem beeindruckenden Maße.

Bei der Zusammensetzung und Anwendung einer Algenpackung sollte man sich sowohl Zeit nehmen als auch viel Wert auf die Qualität der Produkte achten. Algen beinhalten Zellverjüngende Wirkstoffe, die eine äußerst vitalisierende Wirkung auf die Haut und das Allgemeinbefinden ausüben. Kaolin, das zu den Tonerden zählt, beruhigt die gestresste Haut, fördert die Durchblutung und verhilft durch die Wärme zu einem angeregten Lymphfluss. Algenpackungen für den häuslichen Bereich setzen sich in der Regel aus etwa 250g speziell aufbereitetem Algenpulver und Wasser zusammen. Als eine Art Brei angerührt wird die Algenpackung am besten mit einem weichen, aber breiten Pinsel auf den Körper aufgetragen. Eingewickelt in Folie oder auch nur mit einer wärmenden Decke zugedeckt sollte die Algenpackung etwa 30min auf der Haut verbleiben. Anschließend wird die Packung mit lauwarmem Wasser gut abgespült.

Wer unter einer sehr trockenen Haut leidet kann im Anschluss zusätzliche Produkte aus Algen, wie etwa eine Lotion, sanft eincremen. Eine weitere Variante ist es nach der abgelaufenen Einwirkzeit direkt in ein warmes Bad zu steigen und etwa 20min darin zu verweilen. Viel Trinken unterstützt hierbei die Entschlackung der Algenpackung und polstert die Haut zusätzlich von innen auf. Entspannung und Wohlbefinden lassen sich somit zu jeder Zeit auch in den eigenen vier Wänden praktizieren, und machen besonders im Rahmen eines Schönheitswochenendes mit einer Freundin Spaß. Mit sichtbaren Ergebnissen.

ANWENDUNGEN
Linderung von Nacken- und Rückenschmerzen durch Akupunktur

ANWENDUNGEN
Thalasso Behandlungen im Wellness Hotel

KöRPERPFLEGE
Haarpflege zum Selbermachen

SAUNA
Ein Aufenthalt in der Finnischen Sauna

KöRPERPFLEGE
Gesichtsmaske für trockene Haut

RELAXEN
Yoga für Einsteiger

WELLNESSURLAUB
Wellnesswochende auf Sylt

RELAXEN
Lichttherapie im Winter

SAUNA
Wärmeentspannung in der Infrarot-Kabine

WELLNESSURLAUB
Wellnessaufenthalt an der Ostsee

SAUNA
Entschlacken durch das Dampfbad

MASSAGEN
Entspannen mit der Bernsteinmassage

Zum Seitenanfang NACH OBEN   Zurück zur vorherigen Seite ZURÜCK

© 2007-2019 WellnessRatgeber.info

Alle Texte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine anderweitige Veröffentlichung dieser Texte, auch nur auszugsweise, ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Autors zulässig.