SITEMAP | IMPRESSUM & DATENSCHUTZ

wellnessratgeber.info - Ratgeber für Sport und Fitness

Artikel vom 03.11.2008 aus der Rubrik Relaxen

Mentale Entspannung mit Musik

Entspannung und Musik sind seit Gedenken untrennbar, besonders wenn es hierbei um die mentale Entspannung eines Menschen geht.

Von morgens bis abends wird der Mensch mit einer Flut an Informationen und Pflichten regelrecht bombardiert. Hier einen Weg aus dem sich ständig drehenden Hamsterrad zu finden ist manchmal alles nur nicht einfach. Doch die meisten Menschen stellen sich die Frage nach dem Wie oder auch Womit. Wie kann ich mich in solch einem Alltag schnell und effektiv entspannen? Und womit am besten? Sport, Yoga, autogenes Training? Zumeist kommt nach diesen Fragen auch gleich der Einwand "aber ich habe dafür keine Zeit". Doch auch bei Menschen die scheinbar unter Dauerstrom stehen gibt es eine wirksame Möglichkeit sich zu entspannen. Mentale Entspannung mit Musik heißt hier schon fast das Zauberwort und lässt sich sehr einfach mit in den eigenen Alltag integrieren.

Mentale Entspannung lässt sich mit einem kleinen Beispiel am besten erklären: Zahlreiche Studien fanden heraus, dass bereits Babys im Bauch ihrer Mutter mit sanfter Musik ruhiger wurden. Ebenso wenn sie auf der Welt sind und sich mit Nervosität an die noch fremde und große Welt gewöhnen. Sanfte Klänge von Mozart und anderen Klassikern beruhigen innerhalb kürzester Zeit die Kinder. Nicht anders verhält es sich bei den Erwachsenen. Plausibel wird das mentale Entspannen mit Musik, wenn man sich selber einmal beobachtet wie man auf bestimmte Musik reagiert. Hardrock oder Metallmusik machen in der Regel eher aggressiv als das sie eine entspannende Wirkung entwickeln. Hört man dagegen jedoch die sanften Klänge einer Panflöte, dem Vogelgezwitscher oder den Tönen des Meeres und des Windes, dann beruhigen sich alle Sinne. Zu sich kommen, tief durchatmen und sich fallen lassen wird mit der richtigen Musik zu einer Leichtigkeit, die sich zu jeder Zeit und an fast jedem Ort umsetzen lässt. Die Entspannung mit Musik ist damit eine Alternative, wenn man sich im täglichen Geschehen seine kleine, ruhige Insel bauen möchte, um danach wieder gestärkt seinen Anforderungen nachzukommen.

RELAXEN
Lichttherapie im Winter

RELAXEN
Yoga für Einsteiger

ANWENDUNGEN
Zusammensetzung und Anwendung einer Algenpackung

KöRPERPFLEGE
Haarpflege zum Selbermachen

SAUNA
Ein Aufenthalt in der Finnischen Sauna

KöRPERPFLEGE
Gesichtsmaske für trockene Haut

WELLNESSURLAUB
Wellnesswochende auf Sylt

SAUNA
Wärmeentspannung in der Infrarot-Kabine

WELLNESSURLAUB
Wellnessaufenthalt an der Ostsee

ANWENDUNGEN
Linderung von Nacken- und Rückenschmerzen durch Akupunktur

SAUNA
Entschlacken durch das Dampfbad

MASSAGEN
Entspannen mit der Bernsteinmassage

Zum Seitenanfang NACH OBEN   Zurück zur vorherigen Seite ZURÜCK

© 2007-2019 WellnessRatgeber.info

Alle Texte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine anderweitige Veröffentlichung dieser Texte, auch nur auszugsweise, ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Autors zulässig.